Servicehotline v. 12.12.2011 - SPOE Tulbing

immer für Sie da
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aus der Gemeinde > Dringlichkeitsanträge
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Fraktion der sozialdemokratischen Partei der Marktgemeinde Tulbing
      
     GR Heinz Knoll                                                                   Tulbing am 12.12.2011
 
 
 
Dringlichkeitsantrag
 
Gemeinderatssitzung am 12.Dezember 2011
 
Das unterfertigte Mitglied des Gemeinderates stellt gemäß § 46 Abs. 3 NÖ GO 1973 den Antrag, nachstehenden Verhandlungsgegenstand
 
„Einrichtung einer Telefonhotline, die, den Gemeindebürgern-/innen im Falle von Störungen, Gebrechen und Schäden im örtlichen Straßen- und Versorgungsnetz die direkte Verbindung zu dem zuständigen Sachbearbeiter-/innen ermöglicht. Des Weiteren könnten auch Rückfragen über div. unerwartete Abschaltungen über diese Hotline getätigt werden.
 
Um die technische Voraussetzung zu schaffen, müsste im Gemeindeamt eine Durchwahlklappe bei der Telefonanlage eingerichtet werden, die über ein „Tiptel - Callcenter“ die Vermittlung der eingehenden Anrufe automatisch an die zuständigen Sachbearbeiter für Wasserversorgung, Kanalisation, Straßenbeleuchtung oder Straßendienst bewerkstelligen.
 
Die Kosten dieser Einrichtung würden (lt. Auskunft einer Fachfirma, Wolek AG) ca. € 700,00 bis maximal 1.700,00 betragen. In diesen Kosten ist die Lieferung eines Tiptel - Callcenter der „Type 540“ inkl. Montage und Programmierung sowie die Anpassung der Telefonanlage, enthalten“.
 
in die Tagesordnung der  Sitzung des Gemeinderates aufzunehmen und begründet die Dringlichkeit wie folgt:
 
Die Dringlichkeit ergibt sich aus der nicht Vorhersehbarkeit von Störungen, Gebrechen und Schäden.
 
Ich stelle daher den Antrag:
Der Gemeinderat möge den Antrag „Errichtung eines Bürgerservice“ beschließen und die notwendige Budgetierung im Budgetvoranschlag 2012 berücksichtigen.
 
Ich ersuche um Unterstützung und Zustimmung durch den Gemeinderat.
 
GR Heinz Knoll
 
SPÖ Tulbing
12.12.2011
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü